Mai 252011
 

Jetzt haben wir mal eine provisorische Route unserer Motorradreise durch Südamerika zusammengestellt.
Den „La Posta del Viajero en moto“ in Azul ca 300 km südlich von Buenos Aires konnt ich da jetzt leider noch nicht unterbringen. Vielleicht nach Brasilien doch zurück nach Buenos Aires und dann über n Südschlenker nach Mendoza.
Oder doch im Osten runter – oder ned nach Mendoza sondern schräg nach Bariloche.
Je weiter nördlich wir zu den Anden rüberkommen, desto mehr können wir wenn wir wieder aus dem Süden zurückfahren auf Alternativstrecken fahren und umso-mehr von Argentinien und Chile auf beiden Seiten der Anden sehen.
Bei dieser Ost West Zickzack Variante durch Argentinien würden wir entweder die Fährpassage von Puntas Arenas nach Puerto Montt oder den patagonischen Teil der Ruta 40 verpassen. Bleibt noch rauszufinden was da interessanter ist.

Hier gehts zur Route

 Antworten

(muss ausgefüllt werden)

(Pflichtfeld)