Aug 072015
 

Endlich ist es soweit: Unser Verlag ist fertig mit dem Buch über unsere Motorradreise durch Südamerika. Wir haben nicht einfach nur unseren Blog-Artikel in Buchform veröffentlicht, sondern anhand der Bilder, unserer Tagebücher und des Blogs unsere Erinnerung aufgefrischt und das Jahr Südamerika auf 150 Seiten zusammengefasst.

Ein Jahr ist viel zu kurz! Mit Motorrädern durch Südamerika

Buch-cover Axel und Suse erkunden auf ihren betagten Motorrädern ein Jahr lang Südamerika. Nach einer Eingewöhnungsrunde durch Uruguay und Brasilien führt sie ihre abenteuerliche Reise – immer dem Frühling hinterher – durchs stürmische Patagonien bis ans Ende der Welt – Feuerland. Da es dort nicht weitergeht und zudem unangenehm kalt ist, steht das nächste Ziel schnell fest: Entlang der Anden in die Karibik. Auf 40 000 km erleben die beiden die Freiheit der rauen Gebirgswelt, die Einsamkeit der unwirtlichen Atacama und auf einer Floßfahrt die Tücken des tropischen Dschungels. Obwohl Suse bis zu dieser Reise über keine Offroad Erfahrung verfügt, bewältigen die beiden gemeinsam die höchsten Andenpässe, genauso wie tiefe Flussdurchfahrten und staubige Sandpisten. Die Autoren schildern nicht nur interessante Erlebnisse und spannende Begegnungen sondern auch die Tücken des alltäglichen Reisealltags. Das Buch soll keine Anleitung zum Nachfahren sein, trotzdem bieten die Tipps im Anhang einen ersten Einstieg für alle, die nach dem Lesen selbst mit dem Motorrad Südamerika erkunden wollen.

als ebook, also ideal für den Sommerurlaub für 4,99 €
oder als Print-Version für 14,99 €

bei unserem Verlag: Bestell-Link

oder bei Amazon


 Antworten

(muss ausgefüllt werden)

(Pflichtfeld)