Das Altai

Das Altai

Zum Abschied zeigt sich die Mongolei noch mal von ihrer garstigen Seite, dunkle Wolken begleiten uns und es weht ein eisiger Wind. An einer Kontrollstelle vor der Grenze sollen wir noch einmal eine „Straßen-Nutzungsgebühr“ bezahlen, haben dazu aber überhaupt keine Lust, da wir diese bereits bei der Einreise gezahlt haben […]

Mongolei - der wilde Westen

Mongolei – der wilde Westen

Nachdem wir ja dank unerwartetem Teer einen Tag früher dran sind, als gedacht, beschließen wir, am Chjargas Nuur einen Strandtag einzulegen. Es ist zwar reichlich was los, aber dafür gibts ein kleines Lädle, bei dem wir uns mit dem nötigsten eindecken können, leider gibts dort nur warmes Bier. Es braucht […]

Mongolei - Das Abenteuer beginnt

Mongolei – Das Abenteuer beginnt

Wie immer brauchen wir morgens ewig bis wir los kommen, aber an so schönen Zeltplätzen gibt es schlimmeres. Eine Pferdeherde zieht vorbei und so nach und nach trauen sich überall um uns herum die Erdhörnchen aus ihren Löchern. Die vorbeireitenden Hirten interessieren sich auch nicht für uns und so genießen […]

Mongolei - von Charchorin nach Khorgon Uul

Mongolei – von Charchorin nach Khorgon Uul

Mongolei, das erste große Ziel unserer Reise. Jahrelang wollte ich dort schon hin und plötzlich sind wir da. Nach der Einreise haben wir es eilig noch am selben Tag nach Ulan Bator zu kommen. Kaum mal halten wir an um schnell ein Foto zu machen. Wir wollen vor Einbruch der […]

Mongolei noch ganz zahm

Mongolei noch ganz zahm

Das erste Mal auf unserer Reise sind wir vor 8 Uhr auf der Straße, die Mücken haben uns den Verzicht auf Kaffee und Frühstück aber auch leicht gemacht. Wir haben nur knapp 20 km bis zur Grenze, das schaffen wir auch ohne Aufputschmittel. Nachdem wir uns kurz vor dem Grenzposten […]

endlich Urlaub!

endlich Urlaub!

So lang hatten wir uns auf warmes Wetter gefreut, jetzt ist es da und schon ist es wieder nicht recht. Wir schwitzen uns raus aus Usolje, die Suche nach einem Supermarkt zieht sich. Schließlich haben wir aber ein paar Vorräte ergattert und mit Fahrtwind sind die Temperaturen und der Sonnenschein […]